Einfache und schnelle Herstellung CO2-haltiger Getränke

Stellen Sie Getränke bis zu einem CO2-Gehalt von 11 g/l im Produktionsmaßstab her. Carbofresh deluxe eignet sich optimal für die Herstellung von Perlwein, Tafelwasser, Mixgetränken sowie Apfelschorle und Apfelwein.

Carbofresh deluxe | Technica Entwicklungsgesellschaft

Die bewährte Carbofresh-Technik, die bereits in über 3000 Weinkellereien im Einsatz ist – in Verbindung mit nachgeschalteten Edelstahlmischern, erlaubt eine CO2-Dosierung von bis zu 11 g/l im Inline-Verfahren.

Carbofesh-deluxe eignet sich optimal für die Herstellung von:

  • Perlwein
  • Tafelwasser
  • Mixgetränken
  • Apfelschorle / Apfelwein

Vorteile der Carbofresh-deluxe Technik

  • geringe Investitionskosten gegenüber Karbonisierungsanlagen
  • gleichbleibend hohe Dosier-Genauigkeit
  • durchflussproportionale Regelung
  • zuverlässige Inline Reinigung
  • einfache Bedienung einschließlich automatischer An- und Abschaltung
  • kann auch direkt bei der Füllung oder beim Vorlegen eingesetzt werden
  • keine elektrischen Anschlüsse
  • Gerät und Mischer werden speziell auf Kundenbedürfnisse ausgelegt

Technische Daten

  • Durchflussleistung (abhängig von der Injektorgröße) – 1.000 bis 10.000 l/h
  • CO2-Dosierung stufenlos einstellbar (temperatur+druckabhängig) – 0 bis 11 g/l
  • erforderlicher Pumpendruck – mindestens 5 bar bei Nennleistung
  • maximaler Betriebsdruck – 10bar
  • CO2-Versorgungsdruck – 10bar
  • Geräteabmessungen (H x B x D) – 150 x 295 x 100 (mm)
  • Mischerabmessungen/Mischer – Durchmesser x 80 x 210 (mm)