Schnelle, sichere und unblutige Entfernung von Altersflecken und Warzen

Mit Hilfe von Trockeneis werden gutartige Hautveränderungen effektiv und nahezu schmerzfrei behandelt.

Carbomed-dermal | Technica Entwicklungsgesellschaft

Die Trockeneis-Kältetherapie mit CorboMed-dermal stellt eine einfache und effektive Methode zur Behandlung von gutartigen Hautveränderungen dar.
Das Anwendungsspektrum ist sehr groß und reicht von kosmetisch störenden Altersflecken bis zur Entfernung von Viruswarzen.

Das CarboMed-Gerät produziert einen festen Stift aus Trockeneis, der eine Temperatur von konstant -78°C besitzt. Das Trockeneis steht in den speziellen CarboMed-Kapseln jederzeit und überall portioniert zur Verfügung.
Der Trockeneisstift wird einfach, je nach Art und Größe der zu behandelden Hautveränderung, zwischen 1 Sekunde bei Altersflecken und bis zu 20 Sekunden bei größeren Warzen appliziert.
Erwünscht ist eine subepidermale Blasenbildung, worunter die Warzen innerhalb von 4-8 Tagen unter Einkrustung abheilen.

altersflecken

Links: Altersflecken einen Tag nach der Behandlung (Behandlungsdauer je 1 Sekunde) Rechts: Altersflecken 3 Wochen nach der Therapie (vollständige, narbenlose Nachpigmentierung tritt wieder ein)

Alle Vorteile von CarboMed-dermal auf einen Blick:

  • Schnelle, erfolgssichere und unblutige Entfernung von Warzen, Altersflecken u.ä. mit nur einer Behandlung!
  • Nahezu schmerzfreie Anwendung, da Kälte anästhesierend wirkt
  • Gute Verdienstmöglichkeit
  • Problemlose und sichere Handhabung des Gerätes
  • Trockeneis friert auf der Haut nicht fest
  • Konstant -78°C, daher gut reproduzierbar
  • Innerhalb einer Minute steht Trockeneis jederzeit und überall zur Verfügung

Lieferumfang

  • 1 CarboMed-dermal-Gerät im Koffer mit Zubehör
  • 70 CarboMed-Kapseln (Verpackungseinheit)
  • 1 CarboMed-Handbuch mit ausführlichen Behandlungshinweisen
  • 1 CarboMed-Desinfektionsmittel

carbomed-dermal-koffer